Zutaten für 4 Portionen:

Für 1 Portion: Teile die Zutaten durch 4

600 g Butternut-Kürbis
Salz
Olivenöl
100 g Cashewkerne (am besten Bruch)
1 Handvoll Salbeiblätter
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
50 g frisch geriebener Parmesan
500 g Bandnudeln

Zubereitung:

Den Kürbis schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Spalten in einer flachen ofenfesten Form verteilen, salzen und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C zunächst 10  Minuten backen. Dann die Cashewkerne und den in Streifen geschnittenen Salbei darüberstreuen und weitere 10 Minuten backen. Währenddessen die Nudeln in Salzwasser kochen und anschliessend abgiessen. Den Kürbis grob hacken, mit Zitronensaft, noch etwas Olivenöl und Parmesan vermengen und zur Pasta servieren.

17. November 2015
Menue schliessen