Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unsere Mrs.Sporty des Monats Februar

Hanna, 62 Jahre

Hanna ist ein Mitglied der ersten Stunde bei Mrs. Sporty in Schlieren. Seit rund 6 Jahren trainiert sie bei uns 2-3 Mal pro Woche. Hanna arbeitet in der Pflege, was körperlich und mental sehr anstrengend ist und macht regelmässig Nacht­einsätze.

Ihr Ziel war es, den Rücken zu stärken, ihr Gewicht etwas zu reduzieren, und vor allem mehr Energie und Ausdauer zu bekommen. „Ich wollte in einen Fitnessclub nur für Frauen. Überzeugt haben mich bei Mrs. Sporty von Anfang an das Konzept und die Professionalität. Ich mag die coole und familiäre Atmosphäre und das nette Betreuungsteam, bei dem ich mich willkommen und gut aufgehoben fühle.“ Zudem schätzt Hanna die flexiblen Öffnungszeiten, so kann sie nämlich dann trainieren, wenn sie Zeit hat. Mit dem kurzweiligen Training mit Einheiten von jeweils nur 30 Minuten hat sie ihre Muskulatur gezielt aufgebaut, Ausdauer, Gleichgewicht und Beweglichkeit erhöht. Auch das Ernährungskonzept hat sie erfolgreich umge­setzt.
Die regelmässigen Check-ups mit der Überprüfung ihrer Ziele haben sie motiviert dran zu bleiben.

„Das auf mich zugeschnittene Ganzkörpertraining bei Mrs. Sporty ist für mich die beste Medizin für Körper, Geist und Seele. Nach einer Nachtschicht beispielsweise kann ich meine Batterien mit dem Training wieder aufladen. Und meine Rückenschmerzen habe ich im Griff. Der ganze Schultergürtel ist gestärkt. Ich merke, dass mich meine Muskeln stützen und mir Kraft geben.“ 

Tipp von Hanna:

Zu Beginn braucht es schon Überwindung. Aber schon nach kurzer Zeit spürst Du
wie gut Dir die Übungen tun und wie Dein Körper positiv reagiert. So steigerst Du Dein Wohlbefinden und gewinnst eine bessere Lebensqualität!

Liebe Hanna, mache unbedingt weiter so! Wir freuen uns, dich zu begleiten und wünschen dir weiterhin viel Spass und Erfolg. Dein Mrs.Sporty-Team Schlieren.

12. Februar 2018
Menue schliessen