Afrikanischer Couscous mit Gemüse

Genuss der 5 Kontinente

Zutaten für 4 Personen

FÜR 1 PORTION: TEILE DIE ZUTATEN DURCH 4

  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Zucchini (ca. 250 g)
  • 1 Aubergine (ca. 250 g)
  • 1 Dose geschälte Tomaten (850 ml)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • ca. 1/2 l Gemüsebrühe (instant)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Tüte gemahlener Safran
  • je 1/2 TL gemahlener Zimt, Piment und
  • Kreuzkümmel
  • 1 Msp. Kardamom
  • 3 TL Harissa
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 300 g Couscous

 

Zubereitung

Paprika, Zucchini und Auberginen putzen und waschen. Paprika in Stücke oder Rauten, Zucchini in Scheiben schneiden. Aubergine würfeln. Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen, zerkleinern. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen, fein zerdrücken.

Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen. Auberginenwürfel darin anbraten. Paprika, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch zufügen, mit anschmoren. Tomatensaft und Brühe zufügen. Mit Salz, Cayennepfeffer, Safran, Zimt, Piment, Kreuzkümmel und Kardamom würzen. Zugedeckt 5 bis 10 Minuten köcheln. Während der letzten 2 Minuten Tomatenstücke mitkochen. Harissa unterrühren. Nochmals abschmecken, warm stellen.

1/4 Liter Salzwasser aufkochen, vom Herd nehmen, Öl und Couscous hineinrühren. 3 bis 5 Minuten ausquellen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgenommen ist. Wieder auf den Herd stellen, mehrmals mit einer Gabel durchrühren, damit der Couscous locker und körnig wird. Mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten.

Wir wünschen dir einen guten Appetit!

 

 

Informationen zum Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Bausteine für 1 Portion:

Getreide – 2 / Milch – 0 / Fleisch – 0 / Gemüse – 2 1/2
Obst – 0 / Fett – 1 1/4 / Extras – 0 / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 5 1/3 Bausteinen angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

 

Mehr Informationen zu diesem Rezept:

Basisch – 13 / Sauer – 1 / Neutral – 2 / Verhältnis* – 93:7

* Beschreibt das Verhältnis des basischen Anteils zum säurebildenden Anteil (optimales Verhältnis: 80:20). Grundsätzlich kommt es auf das Verhältnis über den gesamten Tag hinweg an.

18. Oktober 2016

Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Das Mrs.Sporty Ernährungskonzept ist keine Diät – es kommt ganz ohne Verbote und Kalorienzählen aus. Basis ist eine ausgewogene, stressfreie und individuelle Ernährungsumstellung, die auf ein cleveres Bausteinprinzip setzt und langfristig zum Erfolg führt.

Menue schliessen