Amerikanische Enchiladas mit Hack

Genuss der 5 Kontinente

Zutaten für 4 Personen

FÜR 1 PORTION: TEILE DIE ZUTATEN DURCH 4

  • 150 g Weizenmehl
  • 150 g Maismehl
  • 30 g Margarine
  • Salz
  • 1 Dose Kidneybohnen (425 ml; Abtropfgewicht 250 g)
  • 1 Dose Gemüsemais (425 ml; Abtropfgewicht 285 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 grüne Chilischote
  • 2 EL Öl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 250 g geschälte Tomaten (kl. Dose)
  • etwas Öl zum Backen
  • Frischhaltefolie

 

Zubereitung

Mehlsorten mischen. Margarine in kleinen Flöckchen zugeben. 1/2 Teelöffel Salz in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Zum Mehl geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eventuell noch etwas Wasser zufügen. In Folie wickeln und circa 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Bohnen und Mais abgiessen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, trocken tupfen und längs einritzen. Anschliessend ebenfalls hacken.

Zusammen im heissen Öl andünsten. Hack zufügen und krümelig braten. Mit Salz und Kreuzkümmel würzen. Bohnen, Mais und Tomaten zufügen und kurz miterhitzen.

Aus dem Maismehlteig 10 bis 12 Kugeln formen und zu dünnen, runden Fladen (circa 20 cm ø) ausrollen. In einer leicht geölten Pfanne von beiden Seiten goldbraun backen. Umklappen und mit der Hackmischung füllen.

Wir wünschen dir einen guten Appetit!

 

 

Informationen zum Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Bausteine für 1 Portion:

Getreide – 2 1/2 / Milch – 0 / Fleisch – 3 3/4 / Gemüse – 1/2
Obst – 0 / Fett – 1 1/2 / Extras – 0 / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 7 2/3 Bausteinen angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

 

Mehr Informationen zu diesem Rezept:

Basisch – 5 / Sauer – 6 / Neutral – 1 / Verhältnis* – 45:55

* Beschreibt das Verhältnis des basischen Anteils zum säurebildenden Anteil (optimales Verhältnis: 80:20). Grundsätzlich kommt es auf das Verhältnis über den gesamten Tag hinweg an.

11. Oktober 2016

Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Das Mrs.Sporty Ernährungskonzept ist keine Diät – es kommt ganz ohne Verbote und Kalorienzählen aus. Basis ist eine ausgewogene, stressfreie und individuelle Ernährungsumstellung, die auf ein cleveres Bausteinprinzip setzt und langfristig zum Erfolg führt.

Menue schliessen