Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Wer schon immer mal Lust hatte, Glasnudelsalat selber zu machen, der muss unbedingt dieses Rezept ausprobieren! Es lässt  sich in unzähligen Varianten zubereiten, zum Beispiel mit Garnelen oder Hackfleisch oder vegetarisch mit Tofu. 

Zutaten für 2 Portionen:    
  • 1/2 Paket Glasnudeln (gibt es  im Supermarkt oder Asialaden)
  • 2 Paprika (rot und gelb)
  • ½ Gurke
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • ½ Mango
  • 1 Bund Koriander
  • 3 EL Erdnüsse (geröstet, ungesalzen)
  • 3 TL Sesam
  • 200 g Garnelen (gekocht)

Für das Dressing

  • 1 Stück frischen Ingwer (daumengross)
  • 30 ml Sojasosse
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Limette, Saft davon

 

Zubereitung:
  1. Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten, gut abtropfen lassen und nach Belieben die Längen etwas durchschneiden. 
  2. Das Gemüse waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Mango schälen, entkernen, halbieren und ebenfalls in Streifen streifen. Den Koriander waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen.
  3. Die Garnelen kurz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  4. Für das Dressing den Ingwer schälen, reiben und mit dem Saft der Limette sowie der Sojasosse verrühren. Die Nudeln eine grosse Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermengen.
  5. Anschliessend die Glasnudeln in zwei kleine Schüssel portionieren und mit dem Gemüse, dem Obst und den Garnelen belegen. Mit Koriander, Erdnüssen und Sesam garnieren.

 

INFORMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT:

BAUSTEINE FÜR 1 PORTIONEN:

Getreide – 2 / Milch – 0 / Fisch – 1 / Gemüse – 1,5
Obst – 0,5 / Fett – 1 1/3 / Extras – 0  / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 6 1/3 Bausteinen (pro Portion) angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

11. September 2018
Menue schliessen