Grüner Schinken-Nudelkuchen

Grüne Küche – so schmeckt der Sommer

Zutaten für 4 Personen

FÜR 1 PORTION: TEILE DIE ZUTATEN DURCH 4 

  • 100 g TK-Blattspinat
  • 250 g grüne Nudeln (z. B. Tagliatelle)
  • Salz
  • 200 g Broccoli, frisch
  • 200 g gekochter Schinken in Scheiben
  • 1 Pckg. Mini-Mozzarella-Kugeln (125 g), fettreduziert
  • 1/2 Bund Thymian
  • 150 g TK-Erbsen
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 100 g geriebener Käse (z. B. Gouda)
  • Fett für die Form

 

Zubereitung

Den Spinat antauen lassen. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen, abgiessen und abtropfen lassen.

Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt circa 8 Minuten dunsten, abgiessen.

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 4) vorheizen. Eine ofenfeste Auflaufform einfetten. Den Schinken in Streifen schneiden, die Mozzarellakugeln halbieren. Thymian abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.

Nudeln, Schinken, Mozzarella, Spinat, Broccoli und Thymianblättchen und die gefrorenen Erbsen mischen und in die Auflaufform geben.

Eier, Milch und Kochsahne gut verquirlen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiersahne über den Kuchen giessen und alles mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Backofen etwa 45 Minuten backen, bis der Auflauf fest ist.

Wir wünschen dir einen guten Appetit!

 

 

Informationen zum Mrs.Sporty Ernährungskonzept

 

Bausteine für 1 Portion:

Getreide – 1 / Milch – 1 1/2 / Fleisch – 1 1/2 / Gemüse – 1
Obst – 0 / Fett – 1 / Extras – 0 / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 6 Bausteinen angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

 

Mehr Informationen zu diesem Rezept:

Basisch – 2 / Sauer – 5 / Neutral – 0 / Verhältnis * – 71:29

* Beschreibt das Verhältnis des basischen Anteils zum säurebildenden Anteil (optimales Verhältnis: 80:20). Grundsätzlich kommt es auf das Verhältnis über den gesamten Tag hinweg an.

07. Juni 2016

Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Das Mrs.Sporty Ernährungskonzept ist keine Diät – es kommt ganz ohne Verbote und Kalorienzählen aus. Basis ist eine ausgewogene, stressfreie und individuelle Ernährungsumstellung, die auf ein cleveres Bausteinprinzip setzt und langfristig zum Erfolg führt.

Menue schliessen