Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Karotten-Sellerie-Suppe

Ballaststoffreich und kohlenhydratarm

Wir sind grosse Fans von Suppen. Sie sind schnell gemacht und bekömmlich für den Magen. Die Basis für unser Rezept bilden Karotten, Sellerie und Kokosmilch, deshalb sättigt die Suppe auch gut. Das Ganze ist ballaststoffreich, kohlenhydratarm und daher ein ideales Abendessen, das obendrein in einer halben Stunde auf dem Tisch steht. Viel Spass beim Ausprobieren! 

Für drei Portionen benötigt ihr folgende Zutaten:
  • 5 Karotten
  • 1/2 Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 1/2 Dose Kokosmilch (200 ml) 
  • 200 ml Wasser

Für das Topping: 1 Handvoll glatte Petersilie, ein paar Rosinen und geschälte Apfelringe

Zubereitung:
  1. Karotten und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Zwiebel schneiden und mit etwas Öl in einem Topf andünsten.
  3. Karotten und Sellerie dazugeben und circa 20 Minuten dünsten. Nach 20 Minuten Kokosmilch und Wasser dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken.
  4. Suppe kurz aufkochen lassen und danach mit einem Mixer oder Pürierstab cremig rühren. Nach Belieben noch mit Wasser verdünnen.
  5. Die Suppe noch einmal aufkochen lassen und gegebenenfalls nachwürzen.
  6. Optional: Die Schale von einem 1/2 Apfel entfernen und dann mit einem Sparschäler schmale Streifen schälen. Die Suppe mit Petersilie, Rosinen und Apfelringen verfeinern.
INFORMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT

BAUSTEINE FÜR 1 PORTION:

Getreide – 0 / Milch – 0 / Fleisch – 0 / Gemüse – 3
Obst – 0 / Fett – 3 / Extras – 0 / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 3,5 Bausteinen angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

 

 

08. Mai 2018
Menue schliessen