Kartoffel-Feta-Strudel

Picknick-Snacks für jede Tour

Zutaten für 16 Stück

  • 200 g Kartoffeln
  • 2 EL Öl
  • 150 g Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g getrocknete Softtomaten
  • 150 g Feta, fettreduziert
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 20 g Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Packungen Blätterteig à 275 g (Kühlregal)
  • Backpapier

 

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen, klein würfeln. In heissem Öl circa 10 Minuten braten. Zucchini putzen, waschen, grob reiben. Knoblauch schälen, hacken. Beides circa 2 Minuten mitbraten.

Tomaten und Käse würfeln. Petersilie waschen, hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.

Alles unter die Kartoffeln mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 175 °C, Gas: siehe Herstellerangaben).

Aus den Blätterteigplatten insgesamt 16 Rechtecke schneiden. Füllung darauf verteilen, Seiten darüber schlagen und aufrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im heissen Ofen 15 bis 20 Minuten backen.

Wir wünschen dir einen guten Appetit!

 

 

Informationen zum Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Bausteine für 1 Portion:

Getreide – 1/2 / Milch – 1/4 / Fleisch – 0 / Gemüse – 0
Obst – 0 / Fett – 1 / Extras – 0 / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 1 3/4 Bausteinen angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

 

Mehr Informationen zu diesem Rezept:

Basisch – 6 / Sauer – 2 / Neutral – 1 / Verhältnis * – 75:25

* Beschreibt das Verhältnis des basischen Anteils zum säurebildenden Anteil (optimales Verhältnis: 80:20). Grundsätzlich kommt es auf das Verhältnis über den gesamten Tag hinweg an.

02. August 2016

Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Das Mrs.Sporty Ernährungskonzept ist keine Diät – es kommt ganz ohne Verbote und Kalorienzählen aus. Basis ist eine ausgewogene, stressfreie und individuelle Ernährungsumstellung, die auf ein cleveres Bausteinprinzip setzt und langfristig zum Erfolg führt.

Menue schliessen