Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN
Zutaten für 4 Portionen:

Für 1 Portion: Teile die Zutaten durch 4


200 ml Milch, 1,5 %
100 ml Gemüsebrühe
100 g Mascarpone
150 g getrocknete Tomaten in Öl
12 Lasagneblätter
400 g fertige Tomatensosse (Glas)
Fett für die Form
2 Bund gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Kerbel)
100 g Parmesankäse
2 EL Öl
200 g Ricotta
Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen, klein hacken. Parmesan reiben. Die Hälfte Parmesan mit Kräutern, Öl und Ricotta mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Milch, Brühe und Mascarpone in einem Topf verrühren, aufkochen. Topf vom Herd nehmen und übrigen Parmesan unterrühren. Tomaten abtropfen lassen.

Eine gefettete Auflaufform mit 3 Lasagneblättern auslegen, Hälfte der Tomatensosse daraufgeben, mit Lasagneblättern belegen. Ricottamischung daraufgeben, mit Lasagneblättern belegen, getrocknete Tomaten darauf verteilen, mit übrigen Lasagneplatten belegen. Restliche Tomatensosse und Mascarponemischung darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C, Umluft: 150 °C, Gas: Stufe 2) circa 45 Minuten backen.

13. Oktober 2015
Menue schliessen