Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Vegan-Curry mit Kichererbsen

sättigend & gesund

Dieses Curry ist nicht nur vegan, unglaublich lecker und sättigend, sondern auch eine wahre Vitaminbombe! Passend zum Herbst, um dein Immunsystem zu stärken.

Zutaten (4 Portionen)
  • 2  Dosen Kichererbsen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2 EL   Öl 
  • 1 TL   rote Currypaste 
  • 1 Dose Tomaten 
  • 1 Dose Kokosmilch  (ungesüsst)
  • 300 g   TK-Erbsen 
  • Salz, gemahlener Kreuz­kümmel

 

Zubereitung 
  1. Kichererbsen waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln. Chili waschen, entkernen und in Ringe schneiden.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Chili in einem Topf mit Öl andünsten und die Currypaste einrühren. Kichererbsen, Tomaten und Kokosmilch dazugeben und alles ca. 10 min köcheln lassen.
  3. Erbsen hinzufügen und weitere 3 min garen lassen. Anschliessend mit Salz, Curry und Kreuzkümmel würzen. Nach Belieben mit Koriander und Basmatireis servieren.

 

BAUSTEINE FÜR 1 PORTION:

Getreide – 0.14  / Milch – 0  / Fleisch – 0 / Gemüse – 1.8

Obst – 0  / Fett – 2.3   / Extras – 0  / Getränke – 0    

Willst du mehr über das Mrs.Sporty Ernährungskonzept erfahren? Mehr über deinen eigenen individuellen Ernährungsplan erfährst du in deinem Mrs.Sporty Club.

27. September 2021
Menue schliessen