Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Bei diesen heissen Temperaturen ist viel trinken sehr wichtig. Mit dieser leckeren Eisteevariante fällt dies auch überhaupt nicht schwer. Grüner Tee liefert dabei nicht nur einen kleinen Energiekick, sondern ist auch gut für die Haut und unterstützt den natürlichen Sonnenschutz.

Zutaten für 3 Portionen:
  • 1 Liter stilles Wasser
  • 40 g grüner Tee
  • 1 EL Rohrzucker
  • 200 g Wassermelone
  • 1 EL Zitronensaft
  • Eiswürfel
Zubereitung:
  1. Das Wasser aufkochen und anschliessend den Tee aufgiessen. Nach Belieben ziehen und gut abkühlen lassen. Umso länger der grüne Tee zieht, umso stärker wird er.
  2. Den Rohrzucker zum Tee geben, umrühren damit sich der Rohrzucker auflöst.
  3. Die Wassermelone in kleine Stücke schneiden und die Kerne entfernen.
  4. Nun Wassermelone fein pürieren und durch ein Sieb geben, damit möglichst keine Stückchen und Kerne mehr vorhanden sind.
  5. Den Tee mit der pürierten Wassermelone in eine grosse Karaffe geben und den Zitronensaft hinzugeben.
  6. Wassermelonen-Eistee mit Eiswürfeln servieren und geniessen!
05. Juli 2019
Menue schliessen