Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Buntes Ofengemüse

Gesunde basische Rezepte

Zutaten für 4 Portionen:

Für 1 Portion: Teile die Zutaten durch 4

 

400 g Zucchini

400 g Auberginen

1 rote Paprika

1 gelbe Paprika

400 g festkochende Kartoffeln

1 Gemüsezwiebel

4 Knoblauchzehen

4 Rosmarinzweige

5 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer

200 g Frischkäse mit Kräutern, fettred.

100 ml Milch, 1,5 % Fett

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 4) vorheizen. Zucchini und Auberginen waschen und putzen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und waschen. Das Gemüse anschliessend in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel in schmale Spalten schneiden. Den Knoblauch grob hacken. Den Rosmarin waschen und trocknen. Gemüse, Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch in einer grossen Schüssel mit Olivenöl, Kristallsalz und Pfeffer vermischen.

Die Mischung und die Rosmarinzweige in eine feuerfeste Form geben. Das Gemüse im Backofen (Mittlere Schiene) in ca. 30 Minuten garen. Frischkäse und Milch mit den Quirlen des Handrührgerätes glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rosmarinzweige vom Ofengemüse entfernen. Zum Schluss die Frischkäsecreme über das Gemüse verteilen und sofort servieren.

10. August 2015
Menue schliessen