Das ist wirklich einmalig und toll!

Ich heisse Karin Künti Duru.

 

Dank viel Bewegung und verschiedener Diäten schaffte ich es aber, +/- im Normalbereich zu bleiben. Je älter und je engagierter ich wurde, desto weniger trieb ich Sport und umso ungesunder ass ich – ein Teufelskreis. Dann kamen noch zwei Schwangerschaften hinzu und aus einer „Tendenz zum Übergewicht“ wurden 25 Kilo zu viel.

Mir war klar, dass es so nicht mehr weiter gehen konnte. Der Stress hat nicht abgenommen – ich bin fast voll berufstätig und als Mutter von zwei quirligen Mädels auch nach Feierabend gefordert. Als ich aber gesehen habe, dass Mrs.Sporty 5min vor meiner Haustüre eröffnen würde, habe ich mich noch auf der Baustelle für eine einjährige Mitgliedschaft entschieden. Anfangs Juni begann ich dann mit dem Training – und es machte „klick!“. Zwar war gesundheitlich recht angeschlagen, doch meine Fitness verbesserte sich und das Gewicht nahm langsam ab. Da ich noch stillte, begann ich erst im Januar mit dem Ernährungsprogramm – und seitdem purzeln die Pfunde.

Bis anfangs Mai hatte ich fast 15 Kilo abgenommen. Weil ich dann etwas übermütig geworden bin und den Ernährungsplan zu locker genommen habe, legte ich leider wieder etwas zu.Trotzdem habe ich mein Wohlfühlgewicht schon fast erreicht, mir passt mein Ehering wieder und was noch wichtiger ist: ich habe Energie und mir geht es gesundheitlich endlich besser. 

Anfangs Mai sind wir von Bümpliz weggezogen und der Weg ins Training ist jetzt eigentlich zu lang. Dennoch will ich weiterhin „turnen“ kommen. Ich mag das Training und fühle mich vom Mrs.Sporty Team super unterstützt. Und mir passt die Atmosphäre im Club, der Mix der Generationen und der Kulturen. Das ist wirklich einmalig und toll!

26. Juni 2011
Menue schliessen