Das Training gibt mir neue Kraft.

Ich bin am Bümpliz Märit im September 2017 gewesen. Da bin ich zum Stand von MRS.SPORTY gekommen und dort hat mich Tatiana sehr freundlich angesprochen, ob ich MRS.SPORTY kenne? Ich sagte «ja», weil meine Nichte bei MRS.SPORTY gerade angefangen hat. 

So habe ich direkt für mich ein persönliches Probetraining gebucht. Im September 2017 bin ich zu einer MRS.SPORTY`s geworden. Ich war überhaupt nicht mehr fit damals und ich wollte ein Ziel erreichen, dass ich fit werde und dass mir meine Knochen nicht mehr schmerzen. Hier bei MRS.SPORTY wird erklärt, wie man Übungen korrekt durchführt. Weiss man nicht mehr wie eine Übung geht, wird es wieder zusammen mit einer Trainerin bzw. einem Trainer geübt. Dabei kann man nichts mehr falsch machen. Und das ist für mich sehr wichtig. 

Seit September 2017 bin ich regelmässig 3 Mal pro Woche am Training. Sogar bei Kälte und schlechtem Wetter ziehe ich es durch. Das Training gibt mir neue Kraft, ich fühle mich fit und Wohl. Ich mache es für meine Gesundheit. Mein Partner sagt mir auch bei unseren gemeinsamen Spaziergängen, dass ich schneller geworden bin und viel fitter. Und er meint, dass ich eine Ausstrahlung wie «junges Tüpfi» habe

31. März 2018
Menue schliessen